La surplanediĝo… gothicized!

Leute!
Hatte hier schon seit längerer Zeit einen sehr etwas weinerlichen Eintrag auf Halde („Buhuhu… hier passiert nix – Buhuhu… keine Ideen blablabla…) wollte euch den aber verständlicherweise(?) nicht zumuten! Das Schicksal(?) hat es dann aber doch gut mit mir Horizontalfilm gemeint! Nicht nur dass mir ein paar exzellente Sonntagsfahrer über den Weg gelaufen gefahren sind, auch bei der Episode 5 („eine Billionen Jahre in der Herstellung“) geht es stetig voran!

Und on top von alledem hat der mysteriöse Bierbaron… äh mujbau.sagitta.uberspace.de Jesko jetzt ein schönes Video gezaubert:

Kenne leider weder Gothic noch die Bewegung(?) hinter diesen Videos (ich hoffe man hört den alten Mann nicht so raus?)… erinnert mich aber an die schönen Rainer Brandt Synchronisationen (denen ich UNBEDINGT auch noch Tribut zollen muss!) und/oder aber auch „Sinnlos im Weltraum„. Spitze!

Sonntagsfahrer (18)…

…die eine oder der andere™ hat es ja evtl. schon mitbekommen: Ich war vorletzte Woche im Urlaub & was soll ich schreiben? Ein paar schöne neue Sonntagsfahrer(™ by Zur Weltsprache) habe ich auch in Spanien entdecken können. Ich bin mir gar nicht mehr sooooo sicher wie diese ganze „Sonntagsfahrer“-Sache entstanden ist, habe aber das Gefühl das sich die Auslegung was „ein Sonntagsfahrer“ ist schon irgendwie weiterentwickelt hat. So auch jetzt! Denn: Während die ersten Sonntagsfahrer eher schlechte (Tusche?-)Zeichnungen von echten Straßenschildern waren, ging es in den letzten glaube ich eher um „Hier, schaut mal, was könnte wohl dieses Schild bedeuten?“ Die Spanier scheinen auch große Fans der „Sonntagsfahrer“-Rubrik zu sein, denn ihrer Schilder beinhalten meistens immer schon beides! Ein Fragen aufwerfendes Element und ein diese aufgeworfen Fragen beantwortendes Element!

„Häh? Wie??“ wird jetzt die eine oder der andere™ fragen. Hier der erste Sonntagsfahrer, Vermutungen, was er bedeutet gerne in die Kommentare, die Auflösung folgt in ein paar Tagen!

Sonntagsfahrer (17)

„Hier ist die Arbeit des Disc-Jockeys noch eine verantwortungsvolle Aufgabe der ordentlich nachgegangen werden muss. Von wildem extatischem Hotten beim Ausüben der Tätigkeit ist abzusehen!“

Wäre wohl die eindeutige Aussage des Schildes, wäre es nicht es an der Reling der „DER SCHWUR DES KÄRNAN“ Achterbahn angebracht.

Sundaydrivers/Sonntagsfahrer* (16)…

Auch wenn ich den guten Staatsdienern, zum Beispiel aus dem Zollamt, damit wahrscheinlich schreiend ungerecht gegenüber bin, ABER:

Das sieht doch wie eine Beamten-Dienstanweisungs-Tafel aus, oder nicht?

*Disclaimer: „Sonntagsfahrer“ all rights reserved by the Weltsprache

Sonntagsfahrer…

Anstelle vieles anderen, worüber man nach einer Slowakei-Reise berichten könnte, folgt nun ein kleiner Ausflug in die faszinierende Welt der Verkehrsschilder.

Hier der versprochene „Sell-out“:

Äh… evtl. vier sehr kleine Männer in Raketen oder so Bodenbohrvehikeln die eine Großfamilie (zwei Männer?) „angreifen“?

Wenn ich nicht wüsste, dass das Schild auf einer Scandline Fähre hängt, würde ich es eher im Flur eines (Zoll?-)Amtes vermuten…

Ankoraŭ nova…/Noch ein neuer…

…Stern in der deutschen Blogger-Szene:

Alle guten(?!?!) Ratschläge habe ich schon hier preisgegeben… wobei: Benutzt du da überhaupt WordPress?

Wie auch immer: Zur Feier des Tages (eigentlich ja schon gestern!) und hier überhaupt viel zu wenig gespielt:

Hail Caesar äh…Dr. Eibein!

Komikso (de la epizodo tri)…/Comic (von Episode 3)…

…Bäm! Durch unseren Aufenthalt in Nitra war’s mir quasi fast entgangen: Jesko hat wieder zugeschlagen! Nachdem schon sehr guten Comic zu „La surplanediĝo“ (und sogar auch schon zur Episode 4 (schlumpfesk): Sur la planedo) jetzt „Fuĝo“:

Das Ganze in zehn Teilen (01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10).

Am Besten gefallen mir die vielen neuen, kleinen Details und Variationen (Barbarella-Gedankenblasen!)! Suuuper, Jesko, vielen Dank!

Komikso de la epizodo kvar!!! /Comic von Episode 4!!!

via Jesko/Weltsprache

Mann, Jesko!!! Aaaaaaaaastrein!!! Ich hatte mir mal überlegt, Szenen von Bord der SYG-2249 auf so eine Muppet-mäßige-Art (mit sprechenden Zigarettenschachteln) zu machen… aber das hier ist ja wesentlich geiler!!!

Sehe ich da…

Nova…/Ein neuer…

…Stern in der deutschen/esperantonischen Blogger-Szene:

(Wird der Begriff „Blogger-Szene“ überhaupt [noch]verwendet? Außer hier?)

Von Blogger zu Blogger:

Ich nutze die PlugIns „Decent Comments“ (zur Anzeige der Kommentare in der allgemeinen Sidebar), „Polylang“ (zur mehr oder weniger vorhandene Mehrsprachigkeit der Seite), „Statify“ (zur datenschutzkonformen Erfassung von Zugriffszahlen und -quellen, so bin ich auch auf „Zur Weltsprache“ gekommen ;-)), „Subscribe2“ (zur E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen, bei mir ganz unten in der Fußzeile) und „WP Twitter“ (damit werden so Auto-Nachrichten auf Twitter veröffentlicht, wenn hier ein Beitrag aufploppt… auch die kleinen Symbole [Twitter und Mail] unter den Beiträgen kommen daher).

Auf die liebevollen Hommagen und dreisten Diebstehle werde ich allerdings ein Auge haben ;-)…