Malpermesita Mondo…/ Forbidden World…

…aus dem Jahre 1982, damals unter dem Titel “Mutant” erschienen. Ich habe den Film eher durch Zufall entdeckt, da ich von einem Kollegen den, ebenfalls von Roger Corman produzierten, Streifen “Galaxy Of Terror” geliehen bekommen hatte. “Forbidden World” soll, laut diesem Internet, in den selben Kulissen gedreht worden sein. Davon habe ich zwar nix gesehen, bin aber (trotzdem?) AB-SO-LUT begeistert von diesem Streifen!!! Schon die “Eröffnungssequenz”:

Hallo? Ein “wenig” bei den Sturmtruppen abgeguckt?!??

Nach einer mit-dem-Film-eher-nix-zu-tun-habenden-Weltraumverfolgungsjagt gehts ab in die Weltraumbasis und dort… kreisch!!! EIERPAPPEN an den Wänden:

SUUUUPER! Und überhaupt: Sobald der Film mal etwas langweilig wird (und das wird er schnell, da die Handlung[?] auf einen Bierdeckel passt):

Leichtbekleidete bis nackte Frauen! Und das mit diesen Frisuren:

Der “Mutant” ist optisch wohl auch eher in der Schweiz entstanden als in den Köpfen der Filmmacher:

Hier die Filmvorschau die fast besser ist, als der Film:

Wie gerne würde ich morgens mit DER Stimme aufwachen!

2 Gedanken zu „Malpermesita Mondo…/ Forbidden World…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.