Thimbleweed Park Voice Mail IV…

Norman hat umfangreiche Recherchen zum Thema “Internet der 80er” angestellt und auch keine optimale Lösung gefunden (dafür aber viel anderes, das aber evtl. zu einem späteren Zeitpunkt)…deshalb jetzt hier die finale(?) Fassung:

“This is the electronical voicemail of Horizontalfilm International. All of our representatives are currently busy. Rather than wasting your valuable time on hold, we would like you to join our newsgroup@horizontalfilm.de. Thank you for calling and have a great day.”

Anmerkungen (Fehler?) gerne in den Kommentaren!

14 Gedanken zu „Thimbleweed Park Voice Mail IV…“

  1. Ich kenne mich nicht gut aus, aber .de scheint es schon Mitte der Achtziger gegeben zu haben. Paßt also (vielleicht)!

    “All of our” -> “All our”? Ich verstehe Englisch ganz gut, aber die Grammatik bereitet mir (im Vergleich zu der anderer, hier geächteter Sprachen) doch recht häufig mal Kopfschmerzen, wenn’s Spitz auf Knopf kommt.

    1. “…aber die Grammatik bereitet mir […]doch recht häufig mal Kopfschmerzen,…”

      Geht mir generell so :D!!! Übernehme deshalb rückfragenlos deine Verbesserung (äh… wie eigentlich immer)! Danke!!!

      1. Sehr vernünftig, nicht auf mich zu hören. Wie angedeutet, ich kenne die Regel nicht und habe bei solchen Subtilitäten keine verläßliche Intuition.

        Vielleicht kann ein bekannter Regelfuchser und Amerikareisender das bei Gelegenheit mal aufklären.

  2. Also um meine Aussage noch mal zu erläutern: Ich stehe voll und ganz hinter Jeskos “Sehr vernünftig, nicht auf mich zu hören.”

    Ansonsten:
    http://www.urbandictionary.com/define.php?term=Word

    Urban Dictionary ist normalerweise mein Anlaufpunkt, wenn ich irgendwelche englischen Phrasen nicht verstehe und Slang vermute. Je weiter man runterscrollt, desto abgehobener werden die Erklärungen aber auch.

    1. Um noch mal auf die Fremdsprachenfrage von oben zurückzukommen: Eine Intuition hatte ich schon (nur eben keine verläßliche). “All our x P” scheint mir eine Aussage über (alle) Individuen (des Diskursuniversums) zu sein, während “All of our x P” eine Aussage über die Gesamtheit der Masse aller dieser Individuen wäre. Meine Intuition war, das letzteres wohl eher unidiomatisch sein dürfte, zumal es auch länger ist.

      Scheint aber nicht so zu sein: https://is.gd/pnJ6bq

      1. Hm, “Eine Intuition hatte ich schon” heißt ja so viel wie “gedacht hab ich mir eigentlich nix, aber …”, oder?
        Aber wo du das gerade ansprichst: Gibt es einen Unterschied zwischen einer Aussage über alle Individuen und einer Aussage über die Masse der Individuen? Es fühlt sich so an, als könnte es da einen Unterschied geben.

        1. >Hm, „Eine Intuition hatte ich schon“ heißt ja so viel wie „gedacht hab ich mir eigentlich nix, aber …“, oder?

          Ich denke schon, daß ich dachte. Nur eben nicht sehr lange.

          >Gibt es einen Unterschied zwischen einer Aussage über alle Individuen und einer Aussage über die Masse der Individuen? Es fühlt sich so an, als könnte es da einen Unterschied geben.

          Daß ich “Masse” sage, ist wohl schlechtem Einfluß eines terminologisch katastrophalen Buches (https://lojban.github.io/cll/6/3/) geschuldet. Aber davon ab gibt es trivialerweise Aussagen, die auf eine “Masse” (Gesamtheit?) von Individuen zutreffen, nicht aber auf jedes einzelne.

          Zum Beispiel sind Hollande und Vives i Sicília Kofürsten von Andorra, und Hollande ist Kofürst von Andorra, und Vives i Sicília ist Kofürst von Andorra. Aber während Romeo und Julia ein Liebespaar sind, ist weder Romeo noch Julia ein Liebespaar.

          Oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.