Ĝi estas viva!/Es lebt!

Nachdem ich wohl jeden Fehler den man beim Gussformen-Erstellen und -Ausgießen machen kann zweimal gemacht habe, sind jetzt die ersten Teil der ersten Figur aus dem “La mortiga fuĝo tra spaco kaj tempo”-Universum fertig. Wie vielleicht zu erkennen, und durch das obrige Video zu erahnen, ein echter Frankenstein, bestehend aus Figuren aus unterschiedlichen Spielfigur-Serien. Quasi so eine Art “Bootleg”-Figur… den Namen (und die Idee) habe ich mir natürlich nicht selbst ausgedacht, ich zumindest habe sie von “The Sucklord“…

…wie auch immer: It’s alive! Also bald 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.