Acetonulo III/Azetonier III

Obwohl ich das Modell des Azetoniers gut fand/finde, ist seine Einsatzmöglichkeit doch beschränkt, da es nie komplett im Bild zu sehen sein darf, da es ja immer an irgendeiner Stelle festgehalten werden muss. Auch Geh- oder Lauf-Bewegungen sind quasi nicht möglich, da sie sehr steif aussehen. In der nächsten Episode (“Fuĝo”) soll der Azetonier aber gleich bei seinem ersten Auftritt Grauen erregend ist Bild gestampft kommen:

Was tun? Zuerst hatte ich die Idee ein Godzilla-artiges Suitmation-Kostüm zu basteln, mein Wunschkostümträger André konnte sich aber mit einer super Idee drücken: Er schlug vor den Azetonier als 3D-Modell einzubauen und hat auch ausgezeichneterweise gleich den Kontakt zu Nelson von der viiyoo GmbH hergestellt , hier die allererste Rohfassung:

Um die Spannung oben zu halten, wird jetzt aber erstmal nichts mehr verraten!

3 Gedanken zu „Acetonulo III/Azetonier III“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.