Frühjahrs…

…putz!“ „Alles neu macht der Mai!“ „Raus, was keine Miete zahlt!“

„Hä?“ Wird sich die eine oder der andere jetzt evtl. fragen… Hab mal das (yeah!) Backend ausgefegt und alle „wollte-ich-auch-mal-irgendwie-abbloggen/verwursten“-Sachen hervor geholt!

Unter anderem wollte ich eigentlich mal einen Beitrag über

machen, da Jesko(?) mal in den Kommentaren(??) angemerkt hatte, dass „Horizontalfilm“ ja an und für sich eine ganz nette Sache sei, ABER viel zu wenig Roboter im Bild zu sehen sind/Wichtige Teile der Handlung/Darsteller etc. sind. Ein völlig berechtigter & leider wahrer Einwand! Ich habe zwar in Episode 4 (android: Sur la planedo!) versucht das irgendwie zu kompensieren, so gaaaanz hat das glaube ich aber nicht geklappt…

…oder?

Darauf hin sollte eigentlich eine massive Sammlung an „Hey-ihr-mögt-zwar-Data-und-z.B.-Hal-kennen-aber-die-hier-kennt-ihr-bestimmt-nicht-„Robotern folgen, leider bin ich nie über den,
Achtung Spoiler, Kinskioid und Robby Krieger hinausgekommen:

So besteht Horizontalfilm.de nie den Roboter-Bechdel-Test 🙁

Den, Achtung Überleitung, Zombie-Bechdel-Test würde H-F-I zwar auch so schon problemlos überstehen, trotzdem wollte ich euch eigentlich mal den Zombie-Film-Klassiker „Das Leichenhaus der lebenden Toten“ anpreisen, hab das dann aber doch immmer wieder verschoben:

Als letztes befindet sich nur noch ein Link zu Godwin’s Law auf dem Kehrbesen. Keine Ahnung, was ich damit mal vor hatte. So lang waren die Kommentar-Diskussionen bisher(?!) ja noch nicht…

 

2 Gedanken zu „Frühjahrs…“

  1. Hallo!

    Roboter fehlen hier ganz gewaltig, in der Tat. Den Cameo-Auftritt habe ich sehr gefeiert, als die Folge rauskam, aber anscheinend habe ich dich das bisher gar nicht wissen lassen. Also: Ich fand den Robo-Müll im Kameraschwenk sehr gut!

    Apropos und in Anbetracht der Lego-Technik-Fotos, die du auf dieser Fotoseite eingestellt hast: Ich besitze ein „Tinkerbots Wheeler Set“ … falls ich dich damit mal unterstützen kann, laß wissen!

    1. Vielen Dank! Leider hat sich grade einer der mit Lego(-Technik) gedrehten Tonabnehmer schon wieder ins Nirwana verabschiedet, ich werde wohl doch wieder auf Professionelle Pickups umsteigen müssen 🙁
      Das „Tinkerbots Wheeler Set“ sieht extrem vielversprechend aus? Von Bogger zu BLogger: Was machste denn damit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.