5 Gedanken zu „Recepto…/Ein Rezept…“

  1. Finfine! Dankegon! Vi savis niajn vesperojn chekamenajn. Ni aldonis tiun bongustegajhon je nia receptkolekto. Nun vi achetos tielan prehejtigitan grilon. La tehhnika progreso estas vere spiroraba niatempe.

    1. So „der Bringer“ scheint der Goggle-Übersetzer ja nicht zu sein, oder wolltet ihr mir etwa genau das: „Endlich! Dankegon! Sie haben unsere Abende chekamenajn gespeichert. Wir haben haben dieses bongustegajhon unsere receptkolekto. Jetzt kaufen tielan prehejtigitan Grilon. Der technische Fortschritt ist wirklich spiroraba niatempe.“
      sagen? 😉

      1. Gestern noch über den Goggle-Übersetzer hergezogen, heute selbst versucht…

        „Endlich! Danke! Wir sind erlöst unsere Abende… . Wir fügten diese Köstlichkeit unserem Rezeptbuch hinzu. Jetzt werden wir uns einen vorheizbaren grill. Der technische Fortschritt ist wirklich atemlos ≈ in unserer Zeit ≈.“

        ?

      2. Gemeint war, daß wir beim Abendessen am Kamin sitzen, aber noch so einen von diesen »vorgeheizten Grills« brauchen, die die moderne Hausfrau einfach braucht.

        Ja, ja, *das* ist nicht so der Bringer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.