Okazintaĵoj…/Ereignisse…


Seite 203 aus: “Zukunft – Das Bild der Welt von morgen” von Ulrich Schippke, herausgegeben von Roland Gööck, erschienen im Bertelsmann Verlag.

Leider ohne Jahresangabe, ich hoffe aber so Mitte der Siebziger…und nicht später!

Ich werde jetzt schnell noch etwas pauken (Punkt 10 – Leben allgemein) und danach gleich meine Koffer packen (Punkt 2 – Leben allgemein)!

Wir sehen uns – In der Zukunft!

10 Gedanken zu „Okazintaĵoj…/Ereignisse…“

  1. “Dauernd bewohnte Untersee-Stationen, vielleicht [!] U-Kolonien.” Ich nehme an, daß das Entstehen von U-Kolonien (was auch immer das sein mag) noch nicht so sicher abzusehen war wie die Tatsache, daß die Weltstadt (was auch immer das sein mag) “Ecumenopolis” heißen würde. Ein großartiges Fundstück!

    (Wobei es damals bereits mehrere Dutzend Universalsprachen gegeben haben dürfte. :þ)

    1. (Wobei es damals bereits mehrere Dutzend Universalsprachen gegeben haben dürfte. :þ)

      Dazu passt doch auch der Podcast den du mir vorhin zugeschickt hast, oder?

      Ähhh… mir fällt grade auf… Punkt 17 – Technische Neuerungen… wofür dann die “Universalsprache”, Herr Schippke?

  2. Stell mir gerade vor wie ich morgens in meinen schwarzen Anzug aus einer unbeschränkt haltbaren Stahltextilie schlüpfe, mich von einem Röhrengeschoss zum Flottenoberkommando befördern lasse und die erste fliegende Untertasse mit Anti Schwerkraft auf einem Testflug an die Grenzen des menschlich und technisch Machbaren bringe…….

    Gänsehautfeeling pur!

    1. Eigentlich kenne ich auch nur die Sternentagebücher und den futurologischen Kongress.

      Puh, aber auch so bist du mir meilenweit vorraus… in die Serie schau’ ich mal rein!

      …und ein neues Poster im Büro hat.

      Etwas diese hier? Da wäre ich schon ein bisschen neidisch…

  3. Ich muss allerdings gestehen, dass ich die Trefferquote bei den Vorhersagen relativ beeindruckend finde. Klar ist auch viel Sci-Fi-Kram dabei, aber wenn das wirklich aus Mitte der 70er kommt, dann finde ich Prophezeihungen wie Fernsehkonferenzschaltung, automatische Sprachübersetzung und 3D-Fernsehen schon ganz beachtlich.

    Wann kommt eigentlich endlich mal die neue Episode?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.