Acetonulo V…/Azetonier V…

…passend zum Post von letzter Woche gibt’s hier jetzt auch (endlich?) die Video-Entwürfe die Nelson uns zugeschickt hatte. In der ersten Version ist “der” Azetonier noch schlankbeiniger und nasenhafter (wer wäre das nicht gerne?):

Allerdings auch etwas comichaft. Ich schlug vor, die Beine mehr wie bei einem Vogel oder Huhn aussehen zu lassen und auch den Kopf ein kleines bisschen weniger nasenhaft (aber natürlich immer noch nasenhaft genug, schließlich handelt es sich um einen Azetonier!!!) zu machen. Das sah dann so aus:

Sehr, sehr gut! Hier dann ein erster Bewegungsablauf auf einer Skizze die ich glaube ich hier schon gepostet hatte:

Das tolle an dem animierten Modell ist, dass es komplett im Bild zu sehen sein kann und nicht z.B. die Füße immer außerhalb des Bildes sind, da sich da immer der Schilderhochhalter dran festhält (oder war es umgekehrt?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.