…Azetonier (neue Version)…

…puh! Das Thema lastet schon seid einiger Zeit auf mir, aber ich tue mich immer noch etwas schwer damit.
„Huh? Was meint er?“ Wird sich jetzt vielleicht die eine oder der andere™ fragen.

„Den bevorstehenden (Vergeltungs-)Angriff der Azetonier?“
„Die dadurch erfolgende Versklavung unser aller in den Azeton-Minen?“

Mitnichten!!! Viel Schlimmer!!! Wie ja die eine oder der andere™ evtl. schon mitbekommen hat, vesuche ich ja alle möglichen Effekt immer (soweit wie eben möglich) von Hand/analog/mit realen Modellen/Menschenwas auch immer zu erzeugen. Nur eben die Azetonier habe ich damals nicht selbstgemacht, sondern Nelson, ein damaliger Arbeitskollege von Kapitän Chesterfield André. Dafür wirklich ganz herzlichen Dank!

Doch leider treffen die Einstellungen bzw. die eben quasi perfekte (digitale) Animation der oben genannten Azetonier nicht wirklich die „Atmosphäre“ der restlichen Episoden (ist mir neulich wieder beim Zusammenschneiden des Rückblicks für Epizodo 5 [analogisch: Zurück auf der Erde] aufgefallen).

Lange Rede, gar kein kurzer Sinn: Ich werde die Szenen für die Filmversion noch mal neu machen und habe dafür (tatarataaaa!) mit einer neuen hoffentlich voll Stop-Motion-fähigen Azetonier-Figur begonnen:

Auch müssten für eine Filmversion einige Szene verändert werden, um eine einheiliche Geschichte daraus zu machen. „Momentmal!“ wird die eine oder der andere™ jetzt vielleicht ausrufen „…einige Szenen verändern„??? „…einheitliche Geschichte daraus zu machen„??!?! Das klingt doch ganz, ganz schlimm verdächtig nach George L. !!!

Und leider ist das wahr!!! Und deshalb trage ich das Thema leider schon etwas länger vor mir her 😉

2 Gedanken zu „…Azetonier (neue Version)…“

  1. >Stop-Motion

    Kenne ich aus dem Büro.

    >Das klingt doch ganz, ganz schlimm verdächtig nach George L. !!!

    Klingt für mich auch ein wenig wie Lasse Rinströmen.

    Ich bin jedenfalls gespannt.

    1. >Stop-Motion
      Kenne ich aus dem Büro.

      MIT -MOTION?!?!? Bei uns ist nur das Erstere angesagt 😀
      😀

      Klingt für mich auch ein wenig wie Lasse Rinströ

      Jaaaaaaaaa, man Alter! Stimmt!!! Suuuuuuper!!!
      Ich hoffe er ist aber eher wie der coolere kleine Bruder von George L.?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.