Okuloj de Monstro…/Augen des Monsters…

…Ahhhrrrg!!!

Nein, keine Anspielung auf den voletzten Beitrag, sondern nur ein Ausruf der Verzweifelung!!! EIGENTLICH wollte ich Bilder des fertigen Filmmonsters hüten wie meinen Augapfel (welch’ Wortspiel!)…

…ANDERERSEITS finde ich es selbst so gut (jajajaja ich weiß, Eigenlob usw. usw.), dass ich nicht mehr an mir halten kann:

Mehr in der seh-n-sationellen Episodo 4: “Sur la planedo”!

10 Gedanken zu „Okuloj de Monstro…/Augen des Monsters…“

  1. Mich hat das im ersten Augen blick an eine Figur von der Monster AG erinnert. Sieht cool aus. Hätte der Blob Augen im Kopf gehabt, hätten die bestimmt genau so ausgesehen!

  2. Wie der CD Tipp von neulich…. absolut Gigantoid !!!

    Fühle mich jetzt hier im Büro noch gruseliger beobachtet als ohnehin schon. Nur eine Frage geht mir nie aus dem Kopf…was ist mit untenrum?

    1. “Wie der CD Tipp von neulich”

      Ich hoffe ja, dass die noch’n Hamburg-Konzert geben dieses Jahr…Interesse?

      “Fühle mich jetzt hier im Büro noch gruseliger beobachtet als ohnehin schon.”

      Das tut mir leid! Leider kann ich jetzt schon sagen, dass die Epiode 4 (gruselig: “Sur la Planedo”) noch weniger(?!?) was für schwache Nerven ist, wie die Episoden 1 (leicht unheimlich: “La Okulo de la Scienco“), 2 (unheimlich: “La surplanediĝo“) und 3 (leicht gruselig: “Fuĝo“) ist!

      “Nur eine Frage geht mir nie aus dem Kopf…was ist mit untenrum?”

      Das kann leider noch nicht verraten werden 😉

  3. An einem Konzert hätte ich auf jeden Fall sehr großes Interesse. Wenn man deren offiziellem Forum glauben kann stehen die Chancen wohl auch sehr gut. Könnte ja mal persönlich anfragen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.