Thimbleweed Park Voicemail V…

…hier die aktualisierte Fassung unseres Anrufbeantwortertextes für das Spiel „Thimbleweed Park„:

Die eine oder der andere hört vielleicht, dass ich Jeskos‘ Vorschlag, Dr. Eibein den Jingel einsingen(!!!) zu lassen, nur zu gerne übernommen habe 😉 Danke ihr beiden!

Horizontalfilms‘ Voicemail…

…ist jetzt, zumindest als vorläufige Version, fertig:

Bin leider im Moment, wer ist es nicht?, etwas erkältet, ich hoffe man hörts nicht all-zu-dolle. Fünfzehn Sekunden sind leider nur… FÜNFZEHN SEKUNDEN 😉 Egal wie schnell ich es versucht habe, die Zeile „If your are calling to report a Invasion from the Planet Aceton please call 1-800-ACETON.“ hab‘ ich nicht mehr untergekriegt.

Die eine oder der andere™ hat’s ja aber vielleicht schon rausgehört(?), ich habe noch eine Morse-Botschaft unter den Text gelegt „Call 1800ACETON to realize the acetonian world domination“ 😀
Zusätzlich, als Reminizenz an Carpenters‘ „They live„, habe ich die rückwärts(!) gesprochenen Phrasen „Obey / Marry / Consume / Stay asleep / Reproduce / Do not question authoritiy“ druntergelegt:

Verbesserungsvorschläge (ich finde die Angabe der Internetadresse immer noch nicht sooooo gut, vielleicht geht da doch noch was besseres?) bitte, bitte in die Kommentare!

Thimbleweed Park Voicemail…

…hatte es ja letztens schon befürchtet: Der Anrufbeantworter-Text ist einfach zu lang 🙁

„This is the electronical voicemail of Horizontalfilm International. All of our representatives are currently busy. Rather than wasting your valuable time on hold, we would like to redirect you to www.horizontalfilm.de. If your are calling to report a Invasion from the Planet Aceton please call 1-800-ACETON. Thank you for calling and have a great day.“

Wäre jetzt mein gekürzter Vorschlag. Den Azeton-Teil würd‘ ich gerne drin lassen da irgendwie(?) lustig(?!?). Jeskos Voschlag in den Kommentaren ist suuuuper, leider passen da weder die Worte „Aceton/Azeton“, „Horizontalfilm“ noch „HFI“…

NACHTRAG: Sehe übrigens grade, dass Musik NICHT erlaubt ist 🙁

Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich den Jingle nicht trotzdem drunterlege… auch der NAme „Horizontalfilm International“ entspricht strengenommen nicht der Vorgaben 😉

Thimbleweed Park II…

…die eine oder der andere erinnert™ sich ja vielleicht noch an das neue alte Adventure „Thimbleweed Park“, welches u.a. Ron Gilbert (u.a. „Zak McKracken and the Alien Mindbenders“, „Maniac Manson“, „Indiana Jones and the Last Crusade: Das Graphic Adventure“, „The Secret of Monkey Island“ & „Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge“) dieses Jahr veröffentlichen will:

Über Kickstarter konnte man das Spiel mitfinanzieren und ab einem bestimmten Betrag kann man für das Spiel eine Voice-Mail(? Nennt man das so?)-Ansage einsprechen, die dann wenn man im Spiel an einem Telefon eine Nummer wählt zu hören ist! Da konnte ich nicht nein sagen 😎

Und jetzt kommt ihr ins Spiel, wenn ihr mir helfen wollt!
Was soll da zu hören sein? Ideen, Vorschläge?

Hier meine Idee:

„This is the electronical voicemail of Horizontalfilm International. All of our representatives are currently busy making another episode of the world’s only Esperanto-speaking Sci-Fi series „La mortiga fugo la spako kaj tempo“. Rather than wasting your valuable time on hold, we would like to redirect you to www.horizontalfilm.de where you will find the lastest news about the process. If your are calling to report a Invasion from the Planet Aceton please call 1-800-ACETON. Thank you for calling and have a great day.“

Inspiriert durch MightyCall

Oh, lese grade, dass die Nachricht nicht länger als 15 Sekunden sein darf. Da ist der Text oben wohl etwas lang… da bewahrheitet sich mal wieder die alte Fernsehregel „Bist du noch so fleißig, werd‘ nie länger als einsdreißig!“ …äh …also irgendwie! Auch Musik scheint wohl nicht erlaubt, ob das mit dem Jingle ok ist habe ich mal erfragt.