“Gualagon”…

…Frankensteins Schreckensgigant!

Welch’ Titel! Habe ich “irgendwie” verpennt posten:

In diesem Internet eher mit wie ich finde Häme und Spott(?) bedacht (welche sich leider immer ein bisschen so liesst, als wären die Spötter neidisch ein solches Projekt nicht selbst auf die Beine gestellt bekommen zu haben?), finde ich es eine super Hommage an die goldenen(?) Toho-Jahre. Natürlich spielt auch die jahrelange Entstehungsgeschichte (der ich eine Zeitlang auch im Pranke-Forum gefolgt bin) und das mich dabei ein bisschen Wiedererkennen eine Rolle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.