Nachdem…

…ich auch den „Hörspiel“-Post durch verplanen des (verfrühten) Veröffentlichungszeitpunktes verpatzt hatte (das Ganze sollte so eine Art Kick-Off einer neuen Rubrick in die Richtung „Ohrenkino“ oder so werden), geht die „Rubrik“ jetzt ohne großes Start-Rumpa-Taa los!

Einer der meist aufgerufenen Horizontalfilm-Beitrag ist „Der Fluch der Sinistras“:

Ich weiß jetzt natürlich nicht, ob es am (sicherlich) hervorragend geschriebenen Post oder am Hörspiel selbst oder irgendwelchen Suchmaschinen-Indexen liegt, ist eigentlich auch egal, ich habe letzte Woche mal auf der Seite von „Fandom House“ vorbeigeschaut und war sehr überrascht, wie viel da seit meinem letzten Besuch (uiii, war auch schon wieder 2015!) passiert ist!

Mittlerweile gibt es nicht nur eine weitere Folge (Seite A und Seite B) der wie ich finde ganz launigen Serie Bambridge und Sholto sondern eben auch den zweiten Teil des „Fluch der Sinistras“ (Seite A und Seite B):

Der Fluch der Sinistras…

…heute zum sonntaglichen Pantoffel-Kino kein Film sondern ein Hörspiel:

Ich fand’s sehr gelungen (grade in Anbetracht was aus dem „professionellen“ Sektor mittlerweile teilweise für Schund [für Geld!] angeboten wird!) mit einigen sehr schönen Remimizenzen!