Thimbleweed Park Voicemail…

…hatte es ja letztens schon befĂŒrchtet: Der Anrufbeantworter-Text ist einfach zu lang 🙁

„This is the electronical voicemail of Horizontalfilm International. All of our representatives are currently busy. Rather than wasting your valuable time on hold, we would like to redirect you to www.horizontalfilm.de. If your are calling to report a Invasion from the Planet Aceton please call 1-800-ACETON. Thank you for calling and have a great day.“

WĂ€re jetzt mein gekĂŒrzter Vorschlag. Den Azeton-Teil wĂŒrd‘ ich gerne drin lassen da irgendwie(?) lustig(?!?). Jeskos Voschlag in den Kommentaren ist suuuuper, leider passen da weder die Worte „Aceton/Azeton“, „Horizontalfilm“ noch „HFI“…

NACHTRAG: Sehe ĂŒbrigens grade, dass Musik NICHT erlaubt ist 🙁

Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich den Jingle nicht trotzdem drunterlege… auch der NAme „Horizontalfilm International“ entspricht strengenommen nicht der Vorgaben 😉

2 Gedanken zu „Thimbleweed Park Voicemail…“

    1. Eine suuuper Idee! 1-800er Nummern scheint es in Deutschland nicht zu geben, 0-800er schon, allerdings mĂŒssen die wohl lĂ€nger als Aceton bzw. Azeton, also sechs Ziffern, sein (Link). 0-800-Horizontalfilm wĂ€re aber schon wieder zu lang 🙁 Hier werden 0700-Nummern beworben, ca. 60 Euronen (einmalig) nur bleibt das Problem, dass Horizontalfilm zu lang und zb. HFI zu kurz ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.