Killed by death…

…passt zwar vom Titel nicht 1000%, ist somit aber hier endlich mal gewürdigt worden:


Jetzt auch mit dem dazugehörigen, FAN-TA-S-TISCH-EM Video ;-).

Um jetzt aber doch (mehr schlecht als recht?) die Kurve zum Thema „Tod“ zu kriegen: Jeder(!) gute(?) Horror-, SciFi-, Monster- oder sonst-irgendwie Film hat immer eine spitzen „Todes“-Szene!

Die beste und bekannteste ist sicherlich diese hier:

Quelle: „Sur la planedo“

Aber auch viele andere, unter anderem hier, hier und hier.

Letztens bin ich auf Tele5 (guter Sender, gutes Gesamtkonzept!) auf den Film „Der Affe im Menschen“ gestoßen, unter anderem weil er vom Vater des modernen Zombie-Films George A. Romereo (hatte immer eine suuuuper Brille auf!) ist. Die Handlung (Achtung jetzt folgt die Filmhandlung!)…

Sur la planedo…/Auf dem Planeten…

…endlich! Wie André letzte Woche ja schon verkündet hat: „Unu miliardo da jaros de farado:“ (Wir haben uns sehr sehr lange überlegt, was uns George Lucas mit dem original Ausspruch „A billion Years in the making!“ sagen wollte/will… äh… „Eine Milliarde Jahre in der Herstellung“?!?!)

„La mortiga fuĝo tra spaco kaj tempo: Epizodo 4: Sur la planedo“

Wie schon am Titel zu erkennen ist(?): Die längste (und beste?) Episode! Bevor ich hier jetzt schon zuviel verrate und euch mit Anekdoten und anderem Gequakel Hintergrund-„Informationen“ langweile (dafür ist hier ja in den nächsten Wochen noch genügend Platz 😉 )…“Film ab!“:

Vielen vielen Dank euch allen: André, Barbarella, Jan, Jesko, Kathi, Manu, Nelson, Norman, Paule, Peter, Robert & Thomas!

Ganz ohne zusätzliches Audiomaterial bin ich dann (leider!) doch nicht ausgekommen. Dies stammt von www.freesound.org.

Rakontotabulo II…/Storyboard II…

…suuuuuuuper! Hab letztens in „alten Aufzeichnungen“ (was auch immer das heißen soll!) die ersten „Drehbuch“-Skizzen gefunden:

Bild 1:

Sprecher: „Am Ende der Jahrtausende formt der mensch am Rande der Galaxis Sterne zu Planeten die seiner Erde ähneln…“

[Ein Raumschiff steuert einen Planeten an]

Bild 2: [KEIN TEXT]

Bild 3:

[Umschnitt auf Untersicht:]
Capitain: Landelichter an!“

Bild 4:

[Lichter am Raumschiff gehen an]

Bild 5:

[Subjektive Raumschiff]

Bild 6:

Nebel lichtet sich, [RANFAHRT]

Wer bis hier gelesen hat: RESPEKT! Das „Drehbuch“, wenn man es den so nennen mag, hat’s sogar in leicht abgewandelter Form in die nächste Episode (anflugsmäßigstark: „SUR LA PLANEDO“) geschafft. Was selbst mich überrascht!