Actionfiguren…

…bevor hier vielleicht die eine oder der andere hoffnungsvoll einatmet („welcher Charakter ist als nächstes dran?“), es sind „nur“ Figuren für die letzte Einstellung, die für die letzte Episode (final: „Zurück auf der Erde“) noch in den Kasten bekommen werden muss:

 

Vorspann…

…die eine oder der andere hat sich vielleicht in den letzten Wochen gefragt/gesagt: „Ja, schön, der feine Herr macht jetzt in Resin, reist durch die Republik und geheimnisskrämert irgendwas mit Fell, Pappe und Nägeln… WAS IST MIT DER NÄCHSTEN EPISODE???…!!!“

Nun… natürlich bin ich da schon dran! Momentan am Vorspann. Den finde ich immer am schwersten bzw. der dauert gefühlt immer am längsten. Ohne mich ansatzweise mit ihm zu vergleichen, aber mit dem Problem bin ich wohl nicht alleine 😉

Hier eine Schallplatte des Internets ein Gif zur Verkürzung(?) der Wartezeit(?!?):

Erstellt hab ich das Ganz übrigens hiermit. Super Sache, die Seite!

„Star Wars Visual Effects, from AT-ATs to Tauntauns“

Weiß gar nicht mehr wie ich auf dieses Video gestoßen bin! Gaaaaanz großes Kino (meiner Kindheit):

Leute, SO müssen Effekte doch gemacht werden (schwärm‘)! Ich werde (wieder) versuchen in der nächsten Episode (bodenständig: „Zurück auf der Erde“) so viel wie möglich mit „echten Sachen“ zu machen! Wem obiges Video gefällt, Hier gibt’s noch mehr.

„Zurück auf der Erde“…

…die finale Folge von „La mortiga fuĝo tra spaco kaj tempo“:

Äh…also NOCH nicht hier! Dafür aber schon mal das oben zu sehende Episoden-„Logo“. Hab die Schrift (die der aus Episode 1 etwas ähnlich sehen soll… also der am Ende, die aussieht wie aus Twilight Zone) diesmal selbstgedängelt gesetzt. Allerdings auch nur, da es mir zu umständlich war, den Buchstaben in Times zu schreiben und dann EINZELND zu verzerren 😉
Da man Buchstaben ja anscheindend immer gebrauchen kann, gibt’s das Ganze hier zum herunterladen. Allerdings nur Großbuchstaben (da ich den „Rest“ nicht brauchen werde).

Gemacht Gesetzt habe ich das ganze übrigens mit dem prima Freeware Programm Birdfont.