Angriff der…

…Terror-Zombies!

Leider, leider kein Titel von Horizontalfilm, sondern ein Hörspiel des WDRs (Link):

„Regisseur George Steel ist verzweifelt: Ganz Hollywood lehnt sein Drehbuch „Angriff der Terror-Zombies“ ab. Als er in dem reichen Mr. Laine endlich einen Produzenten findet, stellt dieser eine Bedingung: Der Film muss innerhalb von zwei Wochen abgedreht sein.“

Quelle: WDR

Bei 24:47 habe ich doch sehr schmunzeln müssen:

„So, jetzt muss die Armee anrücken… hast du was im Archiv gefunden?“

„Stundenweise Material, aber die Uniformen und Panzer sehen etwas veraltet aus!“

„Ach das macht nichts, das fällt keinem auf! Hier wir nehmen die Szene… die… und die und die. Wir spiegeln die noch mal und schneiden sie hintereinander!“

„Ok?“

„Wie viele Minuten haben wir jetzt?“

„Äh… sechsundsechzig.“

„Ach scheiße… ach das reicht nicht! Ok, nehmen wir uns nochmal Szene sechsunddreißig vor! Die könnten wir doch eigentlich in Zeitlupe laufen lassen!“

„Ich weiß nicht.“

„Na klar, das ist perfekt! Und vor der nächsten Szene fügen wir einfach noch ein paar Landschaftsaufnahmen ein!“

„Was soll das denn bringen?“

„Na Atmosphäre!“

Hat mich doch sehr an mich selbst erinnert… nur das solche Dialoge bei mir nur innere Monologe sind! (Ich weiß nicht was besser ist!)

Das Ding ist nicht ganz neu, ich bin mir auch reeeeelativ sicher, dass ich das schon mal gehört habe… gepostet hatte ich es bisher aber noch nicht, oder?

Kennt ihr…

…das? Man will „mal eben“ nur „kurz“ etwas erledigen, damit das mal „ordentlich“ ist und schon kann man quasi seine Job kündigen, um die nötige Zeit für dies „mal eben“ „kurz“ aufzubringen?

Beim Aufbauen der Deko ist mir Barbarellas Golf in die Hände gefallen. Ich habe mich ja immer geärgert, dass die Reifen so komisch ausgenudelt abstehen, sehr gut kann man das hier sehen, finde ich:

„Ach…“ dachte ich „…nimm kurz(!) die Reifen ab, mach sie grade und dann sieht das für die fehlenden Einstellungen super aus!“

Hätte YouTube, der gemeine Hund, mir doch nicht (wissender Weise?) Tage zuvor Videos wie diese vorgeschlagen:

Am Rande…

…des Rollfeldes:

Ist nicht zum Einen ein hervorragender Film, zum Anderen stand ich tatsächlich am Rande eines solchens um Fluggeräusche für die hier schon öfters erwähnte Godzilla-Azetonier-Kampfszenen zu haben.

„Neben“ dem Flughafen Toulon-Hyères scheint es einen geheimen Area 52 Alien-Militärstützpunkt zu geben, von dem IMMER wenn ich das Aufnahmegerät grade nicht an bzw. zur Hand hatte, die tollsten Star-Top-Mach-Fighter gestartet sind. Ich habe mich dann dank der Homepage (auf der die An- und Abflugzeiten zu erfahren sind) 
 wartender weise an die „normale“ Landebahn gestellt. Mann,das war SEHR aufregende, wenn man nur eine Chance in 2 Stunden hat (soooo der Flugfehrkehr herrscht da wohl nicht)…

Nick Norman…

…Nachfahre des nicht mehr(?) sooooo berühmten Schlagerstars Chris Norman ist der berühmteste Mann der Galaxis:

Denke ich zumindest wenn ich das Cover von „Nick“ betrachte! Außerdem muss ich/man natürlich(!) SO-FORT an den tragischen Tod von Norman äh Phillip Morris in der letzten Episode (Leichen-pflastern-ihren-Weg: Sur la planedo) denken!

Nach…

…der verbalen Klatsche für Clark Derlton äh Walter Ernsting im letzten Beitrag möchte ich, quasi als Entschuldigung an Sie, Mister Derlton äh Herr Ernsting jetzt hier doch zugeben, dass auch ich in der Namensfindung Schwächen habe, bzw. es mir vielleicht etwas einfach (allerdings nicht SO einfach wie Sie, Rex King äh ich meine Walter Ernsting) gemacht habe:

Alle Bewohner des Planeten Erde sind nach Zigarettenmarken benannt!¹
„Hmpf!“ könnte jetzt die eine oder der andere die Nase rümpfen.
„Sind Zigaretten nicht schädlich und mittlerweise quasi auch aus Hollywood verbannt?“

Mag sein!

Kenne aber kaum eine einfachere Quelle für schnittige Weltraumnamen! Alleine die Marken die ich noch NICHT verwendet habe!!!

Reno, Lux, Karo, Kim, John Player(!!!), Walter Wolf(!!!!) und Winston (Quelle: Wikipedia)!

Ihr?

¹Hatte im letzten Beitrag mal versucht, jedes Mal wenn ich mit einem Ausrufezeichen Emotion vorzugaukeln versuche immer ein mehr zu nehmen. Ist hoffentlich keinem aufgefallen, hat den Beitrag glaube ich nicht nach Vorne gebracht.