„Video thumbnails“…

„If your account is verified and in good standing, you may have the ability to upload custom thumbnails for your video uploads.“

Quelle: YouTube

Super!!! Aus irgendwelchen Gründen ist unser YouTube-Kanal jetzt wohl „verified“ und „in good standing“(?!?!)… was suuuuper, ist, endlich kann man selbst „thumbnails“ (also diese Vorschaubildchen von YouTube in „diesem Internet“™) erstellen, das konnte der coole kleine Bruder schon lange!

Gesagt, getan und ein guter(?) Grund hier mal wieder(?) alle Episoden zu verlinken 😉

Dr. Kiu…/Dr. Who…

…bin (leider?) ÜBERHAUPT kein Seriengucker, selbst Filme gucke ich nicht so viele wie ich eigentlich gerne wollte. Vor einiger Zeit haben wir es allerdings endlich geschafft die wohl damals nicht gesendete Pilotfolge „An Unearthly Child“ von Dr. Who zu gucken:

Sehr gut! Wobei mir die nicht gezeigte Version mit den vielen Kameraschwenks ins Nirgendwo und nur unmotiviert aufgebauten Kulissen fast besser gefallen hat (wahrscheinlich weil eine größere Ähnlichkeit zu unseren Produktionen besteht 😉 !

Gibt’s auch bei Dailymotion, wobei es sich dabei wiederum um die ausgebesserte Version handelt:


S1xE01 – An Unearthly Child

(Ago)Figuroj…/(Action)Figuren…

Die auf jenen Fall hanseatischen Gewinner des „Traitors & Dead Bastards“-Gewinnspiels (Frau Doktor Eibein und Gatte) werden sich evtl. schon fragen: Wo bleiben denn die uns angekündigten Actionfiguren? WO???

Gaaaaaaanz genaue Termine kann ich noch nicht nennen, zumindest die wohl notwenigen Chemikalen sind mittlerweile eingetroffen:

Ich hoffe ja dass ich es hinkriege das Ganze zumindest ein gaaanz gaaaanz kleines bisschen in die ähnliche Richtung wie bei den Leuten von Warpo gehen zu lassen, das wäre suuuuper:

Via „Kotzendes Einhorn“

Komikso (de la epizodo tri)…/Comic (von Episode 3)…

…Bäm! Durch unseren Aufenthalt in Nitra war’s mir quasi fast entgangen: Jesko hat wieder zugeschlagen! Nachdem schon sehr guten Comic zu „La surplanediĝo“ (und sogar auch schon zur Episode 4 (schlumpfesk): Sur la planedo) jetzt „Fuĝo“:

Das Ganze in zehn Teilen (01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10).

Am Besten gefallen mir die vielen neuen, kleinen Details und Variationen (Barbarella-Gedankenblasen!)! Suuuper, Jesko, vielen Dank!

Sintezatoro…/Synthesizer…

Quelle: FB-01 Manual

…nachdem ich Roger Corman’s Werke ja kürzlich erst (wieder)entdeckt habe (nach der Dokumentation auf Arte letztes Jahr), habe ich mir in letzter Zeit viel von ihm an- und abgeguckt. Mann, Mann, Mann! Sind das geile Filme! „Galaxy of Terror“, „Forbidden Word“, „Der Android“ (Kinski!) und „Humanoids from the deep sea“ und wahrscheinlich noch drölftausend Schätze mehr!

Um zumindest ein wenig (mehr) nach Corman zu klingen, habe ich mir überlegt die Musik für die nächste Episode „nur“ auf einem „FM“-Synthesizer aus den 80ern einzuspielen. Puuuuh, klingt wie Kingsquest VII… (der Mondkäse! Warum konnte man den Mondkäse nicht benutzen?!?!)… aber absolut b-movig!!!

Hier die Titelmelodie von Episode 4:

Bildoj…II/ Bilder…II

…vom Dreh. Das schönste Geburtstagsgeschenk 2010 war der Dreh mit euch in den Boberger Dünen! Und da diese, kann man sie schon historisch nennen?, Aufnahmen nun den Großteil zur nächsten Episode (La moriga fugo tra spaco kay tempo IV: La sur planedigo) bilden werden, hier ein paar Bilder vom Dreh:

Ich, André Manu und Sascha:

Der junge Matt Hooper… äh… Navigistro Morris:

Durchkämmt die Wüste!

Barbarella:

Batman und Robin:

Robert als „Tom Robert Mason“ in der Rolle von Tjark alias dem echten Hedges:

(daneben Mizaru Benson als Manu)

Fuĝomuziko…/ Fuĝo-Musik…

Horizontalfilms‘ Maultrommelmannnummereins Paule hat mich letztens drauf hingewiesen, dass eben DIE Maultrommel in Episode 3 kaum zu hören ist. Und: Recht hat er! Da ich hier ja schon relativ ausführlich über die Musik von „Fuĝo“ geposted habe (hier, hier, hier und hier), gibt’s jetzt hier die einzelnen Stücke:

Vorspann + erster Teil:

Zombie-Angriff:

Zombie-„Blues“: