Ŝipestro Berlin…/Captain Berlin…

Captain_Berlin
…Oh-ha!

Da passt man/ich „ein Mal“ nicht auf & schon geht einem FAST ein super Hörspiel durch die Latten… „Captain Berlin VS. Dracula“:

„Berlin 1973. In der geteilten Stadt rettet der einzige ungeteilte Superheld Deutschlands die Menschheit: Captain Berlin. Diesmal hat er es mit den Mächten des Bösen in ihrer schlimmsten Gestalt zu tun. Die vermeintlich tödliche Kugel, mit der Adolf Hitler im Führerbunker seinem Leben ein Ende setzen wollte, hat knapp das Gehirn des Führers verfehlt. Jetzt hat der wahnsinnige Nazidoktor Heinz Blitzen Hitlers konserviertes Hirn in ein Robotergehäuse eingebaut und greift nach der Weltherrschaft. Dazu will er sich mit dem Fürsten der Finsternis, Dracula, verbünden, denn nur dieser kennt das Geheimnis des ewigen Lebens.“

Quelle: WDR

Jaja, ist schon sechs Jahre alt, jaja war/ist eine Wiederholung, ABER: Egal!!! SUUUUUPER!!!
Für alle die das ganze nachfolgende Gequakel und YouTube-Verlinke nicht abwarten wollen HIER der Link zum Podcast.

Vor Jahren habe ich mal die gefilmte Fassung des Theaterstücks „Captain Berlin VS. Hitler“ im 3001 Kino gesehen… ich glaube die Handlung war ähnlich, der zugehörige Trailer lässt es vermuten:

Die ganze „Captain Berlin“-Idee scheint aus dem Jahre 1982 zu stammen, hier der wohl originale Film:

Ja, Dirk Felsenheimer. Für alle die während des Hörspiels fieberhaft zweifeln: Ja, er spricht auch den Dracula in „Captain Berlin vs. Dracula“.

Ich mag Jörg Buttgereit ja sehr, sehr gerne, obwohl ich noch keinen seiner Filme gesehen habe… sollte ich wohl mal nachholen… auch sehr gut ist aber auch sein Hörspiel „Green Frankenstein“ (via Nerdcore). An seinem Filmprojekt „GERMAN ANGST“ habe ich mich mit finanziell beteiligt… (Das klingt ja astrein! So als ob ICH den Film quasi alleine bezahle ;-))… ich bin gespannt!

2 Gedanken zu „Ŝipestro Berlin…/Captain Berlin…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.